USA feiern Erfolge gegen den Terror - AFRIKA Schläge in Libyen und Somalia

Main-Taunus-Kurier vom 07.10.2013 / Politik

Von Johannes Schmitt-Tegge Washington . Der Morgen graut noch nicht über Libyen, als sich zehn maskierte Männer lautlos an das Haus von Abu Anas al-Libi in der libyschen Hauptstadt Tripolis schleichen. Der Top-Terrorist, den das FBI als "meist gesucht" eingestuft hat, ist auf dem Weg zu seinem Morgengebet und ahnt wohl nicht, dass sein jahrelanges Versteckspiel mit US-Terrorfahndern heute sein Ende nehmen wird. Mit schnellem Griff packen die Männer den Extremisten, schon Momente später befindet er sich in den Händen der USA. Für die USA ist der Einsatz ein großer Erfolg im Anti-Terror-Kampf, der in afrikanischen Ländern immer dringender wird. "Die ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Verbrechensbekämpfung, Militär, Kriminalität-politische, Afrika
Beitrag: USA feiern Erfolge gegen den Terror - AFRIKA Schläge in Libyen und Somalia
Quelle: Main-Taunus-Kurier Online-Archiv
Ressort: Politik
Datum: 07.10.2013
Wörter: 297
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Rhein Main Digital GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING