Ugur kann doppelt feiern - KREISLIGA B RHEINGAU-TAUNUS Baris Spor siegt mit Trainer Nummer drei

Main-Taunus-Kurier vom 07.10.2013 / Regionalsport

rheingau-taunus (orf). Ein Spieltag für den Tabellenführer der Fußball-Kreisliga B Rheingau-Taunus: Während die Hahner Zweite sich gegen zehn tapfere Winkeler Reservisten zum 3:0 mühte, quittierten die Verfolger Wambach/Bärstadt, Steckenroth und Rauenthal/Martinsthal II Niederlagen. SG Wambach/Bärstadt - TuS Kemel 1:2 (1:0). - Die SG diesmal ohne Fortune: Nach Gerrit von Seemens 1:0 verpasste man das beruhigende 2:0, was die Gäste durch Alic und Gemmer zur Wende nutzten. - Res.: 1:1. Baris Spor Idstein - SV Steckenroth 3:1 (2:0). - Bringt der dritte Trainerversuch in Idstein die Wende? Nachdem Theo Papadopoulos gleich nach ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Sport
Beitrag: Ugur kann doppelt feiern - KREISLIGA B RHEINGAU-TAUNUS Baris Spor siegt mit Trainer Nummer drei
Quelle: Main-Taunus-Kurier Online-Archiv
Ressort: Regionalsport
Datum: 07.10.2013
Wörter: 268
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Rhein Main Digital GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING