JSG Aarbergen lässt sich nicht schocken - KREISLIGA A RTK Nach 0:3 noch 6:3 gewonnen

Main-Taunus-Kurier vom 07.10.2013 / Regionalsport

rheingau-taunus (orf). Hettenhain blieb beim 1:2 in Johannisberg ohne Punkte und musste Hattenheim vorbeiziehen lassen, das 2:0 in Seitzenhahn siegte. Aarbergen hat nach dem 6:3 gegen Hallgarten das Spitzenduo der Fußball-Kreisliga A Rheingau-Taunus im Blick. JSG Aarbergen - SV Hallgarten 6:3 (2:3). - Hallgarten benötigte ganze sechs Minuten, um durch Robion Kliemt (2) und Hofmann eine 3:0-Führung vorzulegen. Anschließend waren die Gäste jedoch baff, mit welcher Moral sich Aarbergen aus dem Sumpf zog. Neu, Hofmann (je 2), Fiedler und Hien setzten die Ausrufezeichen. - Res.: 4:0. SV Johannisberg - 1. FC Hettenhain ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Fußball, Bundesrepublik Deutschland
Beitrag: JSG Aarbergen lässt sich nicht schocken - KREISLIGA A RTK Nach 0:3 noch 6:3 gewonnen
Quelle: Main-Taunus-Kurier Online-Archiv
Ressort: Regionalsport
Datum: 07.10.2013
Wörter: 375
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Rhein Main Digital GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING