Heftige Kollision festigt "nie erlebten Antilauf" - BIEBRICH 02 Meurer und Elsner in Klinik / 1:2-Pleite

Main-Taunus-Kurier vom 07.10.2013 / Regionalsport

Biebrich (nn). Die 1:2-Niederlage des Fußball-Verbandsligisten FV Biebrich 02 gegen Eintracht Wetzlar kam unter denkbar unglücklichen Umständen zustande. In der 15. Minute sprinteten Alexander Elsner und David Meurer im Bereich der Mittellinie aus unterschiedlichen Richtungen zum Ball, krachten heftig mit den Köpfen zusammen. Folge: Beide mussten mit Platzwunden ausscheiden. Nach mehrminütiger Pause wirkten die 02er verständlicherweise geschockt, verzeichneten durch Atanas Paliakov dennoch zwei Chancen (28./30.). Kurz drauf schlug Wetzlars Maros per 18-Meter-Schuss zu, der vom Innenpfosten unhaltbar für Keeper René Roth ins Netz ging. Im zweiten Abschnitt schnupperten Berat Karabey und Paliakov am Ausgleich. Doch stattdessen ließ ...
blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Sportdisziplin, Bundesrepublik Deutschland
Beitrag: Heftige Kollision festigt "nie erlebten Antilauf" - BIEBRICH 02 Meurer und Elsner in Klinik / 1:2-Pleite
Quelle: Main-Taunus-Kurier Online-Archiv
Ressort: Regionalsport
Datum: 07.10.2013
Wörter: 239
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Rhein Main Digital GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING