Die total verkehrte Welt - BORUSSEN-DUELL Hummels Notbremse ebnet Gladbach den Weg zum glücklichen Sieg gegen Dortmund

Main-Taunus-Kurier vom 07.10.2013 / Sport

Von Kaspar Kamp Mönchengladbach . Mit versteinerten Mienen und gesenkten Köpfen stapften die Spieler von Borussia Dortmund frustriert zum Mannschaftsbus. Pierre-Emerick Aubameyang hatte die Kapuze tief ins Gesicht gezogen, Jakub Blaszczykowski das Telefon am Ohr, andere demonstrierten durch das Tragen großer Kopfhörer ihre Unlust, über die erste Bundesliga-Niederlage der Saison zu reden. Auch Mats Hummels ging wortlos. Der Nationalspieler erwischte beim kuriosen 0:2 (0:0) gegen Borussia Mönchengladbach einen denkbar unglücklichen Tag und wurde zum Gesicht einer ungewöhnlichen Pleite. "Fühlt sich bescheiden an" Erst vergab er die beste von unglaublich vielen guten BVB-Chancen, dann leitete er kurz vor Schluss mit einer ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Fußball, Hummels, Mats, Bundesrepublik Deutschland
Beitrag: Die total verkehrte Welt - BORUSSEN-DUELL Hummels Notbremse ebnet Gladbach den Weg zum glücklichen Sieg gegen Dortmund
Quelle: Main-Taunus-Kurier Online-Archiv
Ressort: Sport
Datum: 07.10.2013
Wörter: 455
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Rhein Main Digital GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING