Das Toreschießen einfach vergessen - FC BAYERN Nach "Hase-und-Igel-Spiel" nur 1:1 in Leverkusen - aber trotzdem wieder Tabellenführer

Main-Taunus-Kurier vom 07.10.2013 / Sport

Von Andreas Schirmer und Dietmar Fuchs Leverkusen. Spaß hat es nicht gemacht, lachen konnten die Spieler von Bayer Leverkusen trotzdem. "Wenn ich jede Woche so spielen müsste, würde es meine Lust am Fußball nicht steigern. Fußball ist nicht immer gerecht", bekannte Werkself-Kapitän Simon Rolfes lächelnd nach dem grotesken 1:1 im Bundesliga-Spitzenspiel gegen den ebenso haushoch überlegenen wie im Torabschluss dilettantischen Triple-Sieger Bayern München. "Der Punkt ist natürlich herrlich", sagte Leverkusens Sportdirektor Rudi Völler, der zugleich den Klassenunterschied zwischen Bayer und Bayern anerkannte: "Die Augenhöhe-Diskussion habe ich nie geführt." Die Hoffnung, dass der fünfmalige Vizemeister und beste Tabellendritte der Liga-Geschichte dem ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Fußball, Bayern, Bundesrepublik Deutschland
Beitrag: Das Toreschießen einfach vergessen - FC BAYERN Nach "Hase-und-Igel-Spiel" nur 1:1 in Leverkusen - aber trotzdem wieder Tabellenführer
Quelle: Main-Taunus-Kurier Online-Archiv
Ressort: Sport
Datum: 07.10.2013
Wörter: 383
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Rhein Main Digital GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING