Chamäleon dank Bektas in leuchtenden Farben - TÜRKISCHER SV 3:0-Sensation in Eddersheim

Main-Taunus-Kurier vom 07.10.2013 / Regionalsport

Eddersheim (nn). Die Verbandsliga-Fußballer des Türkischen SV bleiben das Chamäleon der Liga. Vor einiger Zeit noch durchgehend im dunklen Gewand, präsentiert sich das Team nun schlagartig in leuchtenden Farben. Allen voran Ali Bektas. Der Youngster erwischte beim von Nico De Rinaldis trainierten FC Eddersheim einen Sahnetag, sorgte - nach Toren gesehen - im Alleingang für den 3:0-Triumph beim Ex-Hessenligisten. Nach Vorarbeit von Oktay Tokay und Keisuke Suzuki war Bektas mit dem 1:0 zur Stelle (3.). Bei Rottenaus Schuss in der 30. Minute stand TSV-Keeper Dennis Rothenbächer der Pfosten zur Seite, ehe Bektas seine Schau fortsetzte. Tokay und ...
blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Fußball, Bundesrepublik Deutschland
Beitrag: Chamäleon dank Bektas in leuchtenden Farben - TÜRKISCHER SV 3:0-Sensation in Eddersheim
Quelle: Main-Taunus-Kurier Online-Archiv
Ressort: Regionalsport
Datum: 07.10.2013
Wörter: 232
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Rhein Main Digital GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING