Und plötzlich obdachlos - LESUNG Morton Rhue stellt in Gustavsburg seinen Jugendroman "No place, no home" vor / Nah an der Realität

Main-Taunus-Kurier vom 02.10.2013 / Region

Von Ulrich von Mengden GUSTAVSBURG. 2008 ist in Amerika die Immobilienblase geplatzt und setzte eine weltweite Wirtschaftskrise in Gang. Im Land der unbegrenzten Möglichkeiten verloren Abertausende Menschen ihre Häuser, die ihnen zuvor von verantwortungslosen Bankern und Immobilienmaklern verkauft worden waren, obwohl kein seriöser Finanzierungsplan bestand. In vielen amerikanischen Städten mussten die Menschen in Zelten leben und bildeten Ghettos in den Metropolen, wie das bislang hauptsächlich aus Entwicklungsländern bekannt war. Große Nachfrage In diese düstere wie reale Szenerie versetzt Morton Rhue seinen Jugendroman "No place, no home". Am Montag war der New Yorker für eine Lesung zu Gast im Kommunalen Kino. Der ursprüngliche ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Buchkritik, Schriftsteller, Rhue, Morton, USA
Beitrag: Und plötzlich obdachlos - LESUNG Morton Rhue stellt in Gustavsburg seinen Jugendroman "No place, no home" vor / Nah an der Realität
Quelle: Main-Taunus-Kurier Online-Archiv
Ressort: Region
Datum: 02.10.2013
Wörter: 427
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Rhein Main Digital GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING