Spätlesereiter Karl ist längst Kult - COMIC Michael Apitz und Patrick Kunkel erinnern sich an die Anfänge vor 25 Jahren

Main-Taunus-Kurier vom 02.10.2013 / Lokales Main-Taunus

Von Anja Baumgart-Pietsch WALLUF . Schon seit einigen Jahren haben sich ihre Wege getrennt. "Wie oft sehen wir uns? Alle zwei Monate?", fragt Michael Apitz auf der Bühne, und Patrick Kunkel antwortet: "Das könnte hinkommen". Längst malt der eine ganz andere Dinge als in früheren Tagen, der andere ist Bürgermeister der Stadt Eltville geworden. Aber noch immer sind die beiden Freunde, ist ihre Figur "Karl", der in zwölf Comic-Bänden seine Rheingauer Abenteuer erlebte, Kult und fester Bestandteil der Folklore im Rheingau. 200 Weggefährten feiern Grund genug, das 25-jährige Jubiläum des Erscheinens des ersten Bandes "Der Spätlesereiter" zu feiern. Und zwar auf ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Brauchtum, Comic, Theater, Kunkel, Patrick
Beitrag: Spätlesereiter Karl ist längst Kult - COMIC Michael Apitz und Patrick Kunkel erinnern sich an die Anfänge vor 25 Jahren
Quelle: Main-Taunus-Kurier Online-Archiv
Ressort: Lokales Main-Taunus
Datum: 02.10.2013
Wörter: 387
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Rhein Main Digital GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING