Mietwohnungsbau wird attraktiv - IMMOBILIEN Hohe Nachfrage lockt Investoren / Mieten und Kaufpreise steigen / Extreme Unterschiede

Main-Taunus-Kurier vom 02.10.2013 / Wirtschaft

Von Karl Schlieker FRANKFURT. Wohnen in Deutschland bleibt bezahlbar. Das ist die Kernbotschaft des Immobilienverbands IVD, der "einen beruhigenden Preistrend bei Mieten und Verkäufen" beobachtet. Während die Mieten in diesem Jahr im Schnitt bundesweit um 3,1 Prozent gestiegen sind, legten die Preise für Eigentumswohnungen um 4,4 Prozent und die Kosten für Einfamilienhäuser um 3,4 Prozent zu. Dabei sind Wohnungen - die jährliche Teuerungsrate herausgerechnet - derzeit billiger als vor 20 Jahren. Bei den Häusern ist es genau umgekehrt, sie sind auch inflationsbereinigt heute teurer als im Jahr 1993. Das ist das Ergebnis des jährlich erhobenen Immobilienpreisspiegels, der auf ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Immobilienspiegel, Wohnungsvermieter, Hochbau & Tiefbau, Bauwirtschaft
Beitrag: Mietwohnungsbau wird attraktiv - IMMOBILIEN Hohe Nachfrage lockt Investoren / Mieten und Kaufpreise steigen / Extreme Unterschiede
Quelle: Main-Taunus-Kurier Online-Archiv
Ressort: Wirtschaft
Datum: 02.10.2013
Wörter: 385
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Rhein Main Digital GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING