Einsame Buchten und steile Wege an der Westküste - MALLORCA Wandern im Tramuntana-Gebirge / Seit 2011 von der Unesco unter Schutz gestellt / Atemberaubende Blicke auf das Mittelmeer

Main-Taunus-Kurier vom 02.10.2013 / Report

Von Brigitte Kramer Banyalbufar. Es riecht nach Kiefern und trockenen Gräsern, der Blick streift über das weite Blau des Mittelmeers. Während der Wind den Schweiß auf der Stirn trocknet, geht es das letzte Stück des Alten Postweges hinab. Die schmale Asphaltstraße ist hier sehr steil, fast scheint sie im blauen Nichts zu münden. Esel knabbern am Wegrand, unbeirrt von dem atemberaubenden Meerblick, Tomaten und Trauben reifen im Licht der untergehenden Sonne. Wer die letzten Meter hinter sich hat, taucht in der steinigen, geschützten Bucht von Banyalbufar ins Wasser. Banyalbufar liegt an Mallorcas steiler Westküste. Die Landstraße Ma-10 durchzieht den gesamten, 90 ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Urlaub
Beitrag: Einsame Buchten und steile Wege an der Westküste - MALLORCA Wandern im Tramuntana-Gebirge / Seit 2011 von der Unesco unter Schutz gestellt / Atemberaubende Blicke auf das Mittelmeer
Quelle: Main-Taunus-Kurier Online-Archiv
Ressort: Report
Datum: 02.10.2013
Wörter: 665
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Rhein Main Digital GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING