Das nagende Gefühl - MAINZ 05 Tuchel weiß nicht, wo genau er den Hebel ansetzen soll

Main-Taunus-Kurier vom 02.10.2013 / Regionalsport

Von Rüdiger Lutterbach MAINZ. Fünf Pflichtspielniederlagen in Folge - das hat es unter Thomas Tuchel beim FSV Mainz 05 noch nicht gegeben, weder im Jugend- noch im Profibereich. "So eine Serie kenne ich gar nicht", gibt der Cheftrainer des von Rang vier auf Platz 13 abgestürzten Fußball-Bundesligisten zu. Und entsprechend schwer tut sich der 40-Jährige damit umzugehen. Er könne zwar, sagt Tuchel, gut schlafen, mache sich aber permanent Gedanken, wie er seine Elf aus der Ergebniskrise führen könne. Sein Problem: Er weiß nicht so recht, wie und wo er den Hebel ansetzen soll. Hat sich in Berlin einfach nur "Murphy′s Law" ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Fußball, Tuchel, Thomas, Bundesrepublik Deutschland
Beitrag: Das nagende Gefühl - MAINZ 05 Tuchel weiß nicht, wo genau er den Hebel ansetzen soll
Quelle: Main-Taunus-Kurier Online-Archiv
Ressort: Regionalsport
Datum: 02.10.2013
Wörter: 474
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Rhein Main Digital GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING