S04 gibt sich keine Blöße - DFB-POKAL Darmstadt 98 schlägt sich wacker, kann 1:3 gegen Schalke aber nicht verhindern

Main-Taunus-Kurier vom 26.09.2013 / Sport

Von Sebastian Stiekel Darmstadt. Auf dem angestrebten Weg ins Pokal-Endspiel hat sich der FC Schalke 04 bei Gladbach-Schreck Darmstadt 98 keine Blöße gegeben und mit einem 3:1 (1:1)-Erfolg verdient das Achtelfinale erreicht. Vor 16 500 Fans im ausverkauften Stadion am Böllenfalltor schossen Jefferson Farfan mit einem verwandelten Foulelfmeter in der 35. Minute, Kapitän Benedikt Höwedes (58.) und Max Meier (86.) den Sieg für den Bundesligisten heraus. Hanno Behrens (36.) hatte mit dem zwischenzeitlichen Ausgleich beim Gastgeber kurzzeitig Hoffnungen auf eine weitere Sensation nach dem Erstrundensieg über Borussia Mönchengladbach geweckt. Wie schon beim letzten Pokalduell vor fast ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Fußball, Bundesrepublik Deutschland
Beitrag: S04 gibt sich keine Blöße - DFB-POKAL Darmstadt 98 schlägt sich wacker, kann 1:3 gegen Schalke aber nicht verhindern
Quelle: Main-Taunus-Kurier Online-Archiv
Ressort: Sport
Datum: 26.09.2013
Wörter: 366
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Rhein Main Digital GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING