Neuer Rekord

Main-Taunus-Kurier vom 26.09.2013 / Politik

Karl Schlieker E s ist unglaublich. Der Wähler hat das Gefühl, dass hier ein neuer Rekord aufgestellt werden soll. Gerade einmal drei Tage nach dem Urnengang wird bereits das erste Versprechen praktisch einkassiert. Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) hält jedenfalls Steuererhöhungen für möglich. Die Eile ist schon bemerkenswert, mit der hier Positionen kampflos geräumt werden, bevor überhaupt Gespräche zwischen den Parteien begonnen haben. Versprochen hatte die Bundeskanzlerin Angela Merkel vor Millionen Fernsehzuschauern im direkten Duell mit dem SPD-Herausforderer Peer Steinbrück eindeutig, mit der Union gebe es keine Steuererhöhungen. Also genau das Gegenteil. Das ist keine Bagatelle. Steuerpolitik war in diesem Wahlkampf einer ...
blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Wahlkampf, Haushalt-Staat, Polit-Marketing, Steuerpolitik
Beitrag: Neuer Rekord
Quelle: Main-Taunus-Kurier Online-Archiv
Ressort: Politik
Datum: 26.09.2013
Wörter: 217
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Rhein Main Digital GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING