"Kleines" Derby, großes Prestige - HESSENLIGA Amstätter kehrt mit SV Wiesbaden zum Duell mit der SVWW-Zweiten in Brita-Arena zurück

Main-Taunus-Kurier vom 26.09.2013 / Regionalsport

Von Stephan Neumann Wiesbaden. Vom Helmut-Schön-Sportpark schaut Sascha Amstätter bei seinen Trainingseinheiten als Coach des Fußball-Hessenligisten SV Wiesbaden beinahe täglich auf die benachbarte Brita-Arena, die Heimstätte des SV Wehen Wiesbaden, für den er zehneinhalb Jahre spielte und maßgeblich zum Aufstieg in die Zweite Liga beitrug. W Abschiedsgeräusche Schnee von gestern: Am Sonntag (14 Uhr) kehrt er zur Partie des mit Ex-Wehenern gespickten Sportvereins gegen den Unterbau des Drittligisten an seine frühere Wirkungsstätte zurück. Obwohl sein Abschied beim SVWW 2010 angesichts verschiedener Auffassungen über die Vertragslaufzeit mit Nebengeräuschen verlief, freut sich der 35-Jährige auf das Wiedersehen. Die Zeit beim SV Wehen möchte ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Fußball, Bundesrepublik Deutschland
Beitrag: "Kleines" Derby, großes Prestige - HESSENLIGA Amstätter kehrt mit SV Wiesbaden zum Duell mit der SVWW-Zweiten in Brita-Arena zurück
Quelle: Main-Taunus-Kurier Online-Archiv
Ressort: Regionalsport
Datum: 26.09.2013
Wörter: 478
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Rhein Main Digital GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING