Unterstützung für innovationsfreudigen Mittelstand - "SUCCESS"-PREIS ISB zeichnet Firmen mit zukunftsweisenden Ideen aus / Preisträger aus Mainz und Bad Kreuznach

Main-Taunus-Kurier vom 14.09.2013 / Wirtschaft

Von Torben Schröder Mainz . 10 000 Euro gehen an die Firma Sensitec aus Mainz: Lohn für selbst entwickelte Hochleistungssensoren. Die Investitions- und Strukturbank Rheinland-Pfalz (ISB) hat insgesamt sieben besonders innovative Unternehmen mit dem "Success"-Preis ausgezeichnet. Prämiert wurden mittelständische Unternehmen, die zukunftsweisende Ideen oder innovative Verfahren entwickelt haben und diese erfolgreich vermarkten. Zu den Preisträgern zählt auch die Dr. Heinrich Schneider Messtechnik GmbH aus Bad Kreuznach, die 5000 Euro erhielt. Die Sensoren der Firma Sensitec zeichnen sich, wie es in der Begründung der Preisvergabe heißt, durch einen außergewöhnlich geringen Stromverbrauch aus. "Sie werden in medizinischen Geräten, aber auch in der Raumfahrt ...
blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Industrie, Technik, Medizin, Innovation
Beitrag: Unterstützung für innovationsfreudigen Mittelstand - "SUCCESS"-PREIS ISB zeichnet Firmen mit zukunftsweisenden Ideen aus / Preisträger aus Mainz und Bad Kreuznach
Quelle: Main-Taunus-Kurier Online-Archiv
Ressort: Wirtschaft
Datum: 14.09.2013
Wörter: 232
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Rhein Main Digital GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING