Unbestechlicher Chronist der Geschichte - NACHRUF Erich Loest setzt seinem Leben offensichtlich selbst ein Ende / Größter Erfolg "Nicolaikirche"

Main-Taunus-Kurier vom 14.09.2013 / Kultur

Von Sophia-Caroline Kosel und Birgit Zimmermann Leipzig. Sein Thema war die deutsch-deutsche Geschichte. Als freier Schriftsteller in der DDR, nach der Übersiedlung in die Bundesrepublik, im wiedervereinten Land: Stets warf Erich Loest einen ebenso kritischen wie unerbittlichen Blick auf die Verhältnisse und erhob auch außerhalb des Literaturbetriebes seine Stimme als politischer Kopf. Jetzt ist der Chronist der deutschen Teilung verstummt. Loest starb, wie in einem Teil der Auflage bereits kurz berichtet, am Donnerstagabend nach dem Sturz aus einem Fenster der Leipziger Uni-Klinik. Die Polizei geht nach ersten Ermittlungen von einem Suizid des 87-Jährigen aus. Bundespräsident Joachim Gauck würdigte Loest als großen ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Buchkritik, Schriftsteller, Loest, Erich, Sachsen
Beitrag: Unbestechlicher Chronist der Geschichte - NACHRUF Erich Loest setzt seinem Leben offensichtlich selbst ein Ende / Größter Erfolg "Nicolaikirche"
Quelle: Main-Taunus-Kurier Online-Archiv
Ressort: Kultur
Datum: 14.09.2013
Wörter: 415
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Rhein Main Digital GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING