PC dient als großes Tablet - ALL-IN-ONE-GERÄTE Mit neuen Modellen könnten die Rechner ihr Nischendasein verlassen

Main-Taunus-Kurier vom 14.09.2013 / Multimedia

Von Thomas Schörner Berlin. Vom Sofa zum Schreibtisch und in die U-Bahn: Für viele Computernutzer ist der ständige Wechsel zwischen Desktop-PC, Notebook und Tablet längst Alltag. Was liegt da näher als eine Kombination der Geräteklassen? Neue All-in-One-PCs, bei denen die ganze Technik im Display und nicht in einem separaten Gehäuse steckt, lassen sich dank eines eingebauten Akkus immer öfter auch als großes Tablet verwenden. Bisher fristeten All-in-One-PCs noch ein Nischendasein, einer breiteren Masse bekannt ist höchstens der iMac von Apple. Doch mit den neuen, flexiblen Modellen könnte sich das ändern: "Die Kombination aus Desktop- und Tablet-Rechner ist vor allem eine Alternative ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Computertechnik-Tablet-Computer, Computertechnik-Notebook, Software, Computer & Computerzubehör
Beitrag: PC dient als großes Tablet - ALL-IN-ONE-GERÄTE Mit neuen Modellen könnten die Rechner ihr Nischendasein verlassen
Quelle: Main-Taunus-Kurier Online-Archiv
Ressort: Multimedia
Datum: 14.09.2013
Wörter: 573
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Rhein Main Digital GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING