Die Frage "wer mit wem?" dominiert das TV-Duell - WAHLKAMPF Bouffier verlangt Ehrenwort Schäfer-Gümbels gegen Linksbündnis

Main-Taunus-Kurier vom 14.09.2013 / Region

Von Christian Stang Frankfurt. Nach wenigen Vorbemerkungen über die erfolgreiche Aufholjagd seiner Partei in den vergangenen Monaten, darüber, dass dennoch nichts entschieden sei für die Landtagswahl am 22. September, steuert Volker Bouffier zielstrebig das Thema an, das er für den Endspurt der Auseinandersetzung im Mittelpunkt sehen möchte: Rot-Rot-Grün. Es sei "die entscheidende Frage", ob die SPD sich abermals auf ein Experiment mit der Linkspartei einlassen werde, sagt der CDU-Ministerpräsident beim TV-Duell mit seinem SPD-Herausforderer Thorsten Schäfer-Gümbel. Als Alternative zu "diesem Spuk" biete die Union stabile Verhältnisse für das Land an. Keine Formalausschlüsse Halbherzigen Absagen der Sozialdemokratie an eine Zusammenarbeit mit den Linken ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Wahlkampf, Partei, Schäfer-Gümbel, Thorsten, Bouffier, Volker
Beitrag: Die Frage "wer mit wem?" dominiert das TV-Duell - WAHLKAMPF Bouffier verlangt Ehrenwort Schäfer-Gümbels gegen Linksbündnis
Quelle: Main-Taunus-Kurier Online-Archiv
Ressort: Region
Datum: 14.09.2013
Wörter: 427
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Rhein Main Digital GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING