"Die Qualität wächst im Weinberg" - WINZER Gutes muss nicht teuer sein: Entdeckungen zwischen Rheinhessen, Nahe und Rheingau

Main-Taunus-Kurier vom 14.09.2013 / Ratgeber

Von Thomas Ehlke, Robert Neuber und Ulrike Würzberg RHEINHESSEN / Nahe / rheingau. Absolute Top-Qualitäten haben ihren Preis - auch beim Wein. Doch abseits von Kultweinen und -winzern, die nicht selten für ihre Spitzengewächse auch Kult-Preise aufrufen, gibt es Winzer, bei denen der Leitsatz "Gutes muss nicht teuer sein" gilt. Einer dieser Winzer ist Berthold Schmitz in Rheinhessen. Er bewirtschaftet mit Ehefrau Christiane und Sohn Dominic 13,5 Hektar Rebfläche auf dem Hof am Teuerborn zwischen Nackenheim und Lörzweiler . Aus seinen Spitzenlagen am Roten Hang erntet Schmitz rassige Rieslinge und gehaltvolle Silvaner. "Die Qualität wächst im Weinberg, nicht im Keller", b ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Lebensmittel, Auszeichnung, Wein & Weinbrand
Beitrag: "Die Qualität wächst im Weinberg" - WINZER Gutes muss nicht teuer sein: Entdeckungen zwischen Rheinhessen, Nahe und Rheingau
Quelle: Main-Taunus-Kurier Online-Archiv
Ressort: Ratgeber
Datum: 14.09.2013
Wörter: 833
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Rhein Main Digital GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING