Kleinekathöfer soll auf Gräf folgen - SVWW 67 Jahre alter Vereinsvorsitzender des VCW wird dem Vernehmen nach ab 1. Oktober neuer Geschäftsführer

Main-Taunus-Kurier vom 10.09.2013 / Regionalsport

Von Tobias Goldbrunner Wiesbaden . Es ging schneller als gedacht. Vor zweieinhalb Wochen kündigte Georg Kleinekathöfer im Interview mit unserer Zeitung noch an, er könne sich ein neues Projekt durchaus vorstellen. Nach getaner Arbeit beim Volleyball-Bundesligisten VC Wiesbaden. Den der 67-Jährige im Frühjahr und Sommer sicher durch die Insolvenz lenkte. Jetzt lässt Kleinekathöfer anscheinend Taten folgen: Wie aus gut unterrichteten Kreisen zu erfahren ist, soll der Wahl-Wiesbadener ab 1. Oktober neuer Geschäftsführer beim SV Wehen Wiesbaden werden. Damit würde er die Nachfolge von Wolfgang Gräf antreten, der dem Vernehmen nach um die Auflösung seines Vertrags beim Fußball-Drittligisten gebeten haben soll. Den ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Sportdisziplin, Bundesrepublik Deutschland
Beitrag: Kleinekathöfer soll auf Gräf folgen - SVWW 67 Jahre alter Vereinsvorsitzender des VCW wird dem Vernehmen nach ab 1. Oktober neuer Geschäftsführer
Quelle: Main-Taunus-Kurier Online-Archiv
Ressort: Regionalsport
Datum: 10.09.2013
Wörter: 529
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Rhein Main Digital GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING