Jenny Mensing geht auf Wanderschaft nach Österreich - SCHWIMMEN Wiesbadener 100-Meter-Rücken-Europameisterin schließt sich für ein Jahr der Gruppe um Ex-Bundestrainer Dirk Lange in Graz an

Main-Taunus-Kurier vom 10.09.2013 / Regionalsport

Von Rolf Lehmann WIESBADEN. Spätsommer ist traditionell Wander-Saison in Österreich. Auch Wiesbadens Vorzeige-Schwimmerin Jenny Mensing zieht es in die Berge. Die Reise in die Alpenrepublik kommt allerdings mehr einem Abwandern gleich. "Erst einmal auf Probe", sagt SCW-Schwimmwart Marko Schneider, der gleichzeitig auch ihr Ausbilder in der Sportfördergruppe der hessischen Bereitschaftspolizei war, werde sich die 27-Jährige der Trainingsgruppe von Dirk Lange in Graz anschließen. Die Polizeikommissarin allerdings hat mittlerweile einen Ein-Jahres-Vertrag mit dem früheren deutschen Bundestrainer abgeschlossen, der in der steirischen Landeshauptstadt das dortige Leistungszentrum des Österreichischen Schwimmverbandes (OSV) leitet und parallel dazu eine um sich versammelte Truppe internationaler Topathleten betreut. Prominentestes ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Sportdisziplin, Mensing, Jenny, Lange, Dirk, Österreich
Beitrag: Jenny Mensing geht auf Wanderschaft nach Österreich - SCHWIMMEN Wiesbadener 100-Meter-Rücken-Europameisterin schließt sich für ein Jahr der Gruppe um Ex-Bundestrainer Dirk Lange in Graz an
Quelle: Main-Taunus-Kurier Online-Archiv
Ressort: Regionalsport
Datum: 10.09.2013
Wörter: 366
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Rhein Main Digital GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING