Der Alterspräsident und der Euro-Rebell - KANDIDATEN CDU-Männer mit den besten Chancen / Hessische Grünen-Chefin will nach Berlin

Main-Taunus-Kurier vom 10.09.2013 / Themen des Tages

Von Ulrike Würzberg MAIN-TAUNUS/RHEINGAU-TAUNUS . Sein Markenzeichen ist die Fliege, und als er zum ersten Mal in den Bundestag gewählt wurde, war Helmut Schmidt noch Bundeskanzler: Im Main-Taunus-Kreis tritt die CDU ein weiteres Mal mit Heinz Riesenhuber zur Bundestagswahl an. Der Chemiker, der unter Helmut Kohl viele Jahre Bundesforschungsminister war, wird auch diesmal wieder der Alterspräsident des Bundestages sein, wenn er den Wahlkreis gewinnt. Doch daran kann es kaum einen Zweifel geben, der inzwischen 77-jährige Frankfurter ist der Favorit im Wahlkreis 181, zu dem neben den Main-Taunus-Kommunen auch drei Städte aus dem Hochtaunus gehören. Zwei Frauen haben hier Chancen, über die ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Wahlkampf, Politiker, Partei, Hessen
Beitrag: Der Alterspräsident und der Euro-Rebell - KANDIDATEN CDU-Männer mit den besten Chancen / Hessische Grünen-Chefin will nach Berlin
Quelle: Main-Taunus-Kurier Online-Archiv
Ressort: Themen des Tages
Datum: 10.09.2013
Wörter: 322
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Rhein Main Digital GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING