Das letzte Hurra für Muhammad Ali - BOXEN Der "Größte" schafft Revanche gegen Spinks

Main-Taunus-Kurier vom 10.09.2013 / Sport

Von Ulrich Gerecke NEW ORLEANS . Es ist kein großer Kampf, aber trotzdem einer für die Geschichtsbücher - wie fast immer, wenn Muhammad Ali in den Ring steigt. Noch nie zuvor hat ein Boxer dreimal den Weltmeistergürtel im Schwergewicht erobert, doch dieser Rekord ist für den selbst ernannten "Größten" wahrscheinlich der letzte Ansporn in seiner Karriere. 36 Jahre ist Ali alt, als er am 15. September 1978 in New Orleans gegen Leon Spinks in den Ring steigt. Die Bewegungen sind längst nicht mehr so geschmeidig, der Champion spricht etwas undeutlich - erste Anzeichen der beginnenden Parkinson-Erkrankung werden erkennbar. Allerdings hat Ali ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Boxsport, Sportler, Spinks, Leon, Ali, Muhammad
Beitrag: Das letzte Hurra für Muhammad Ali - BOXEN Der "Größte" schafft Revanche gegen Spinks
Quelle: Main-Taunus-Kurier Online-Archiv
Ressort: Sport
Datum: 10.09.2013
Wörter: 326
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Rhein Main Digital GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING