"Lebenswert bleiben" - FRANK SCHALL TVL-Vorsitzender verweist auf seine Überparteilichkeit

Main-Taunus-Kurier vom 10.09.2013 / Themen des Tages

lampertheim (ulm). Schon seit ein paar Jahren hat Frank Schall den Wunsch, einmal Bürgermeister seiner Heimatstadt Lampertheim zu werden. Dies bekannte er, als er vor wenigen Wochen seine Bewerbung um das höchste politische Amt der Spargelstadt bekanntgab. Um sein Ziel zu erreichen, engagiert er sich stark: Er war der erste der vier Kandidaten, der Hunderte Wahlplakate aufstellte und in den Briefkästen der Lampertheimer seine Werbung hinterließ. Als Qualifikation führt Frank Schall an, dass er seit nahezu 20 Jahren Führungsverantwortung beim TV innehat und seit über elf Jahren auch Vorsitzender des größten Lampertheimer Vereins ist. "Meine berufliche, ehrenamtliche und allgemeine Lebenserfahrung ...
blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Kommunalwahl, Politiker, Kommunalwesen, Stadt
Beitrag: "Lebenswert bleiben" - FRANK SCHALL TVL-Vorsitzender verweist auf seine Überparteilichkeit
Quelle: Main-Taunus-Kurier Online-Archiv
Ressort: Themen des Tages
Datum: 10.09.2013
Wörter: 223
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Rhein Main Digital GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING