Tokio, Madrid, Istanbul - Gefahren lauern überall - OLYMPIA-STADT 2020 Kein Bewerber ist ohne Schwächen / Der Dreikampf hat auch Auswirkungen auf eine mögliche deutsche Bewerbung für den Winter 2022

Main-Taunus-Kurier vom 06.09.2013 / Themen des Tages

Von Ulrich Gerecke BUENOs AIRES . Es ist ein Dreikampf mit Fallstricken. Tokio, Madrid und Istanbul wollen am Samstag vom IOC den Zuschlag für die Olympischen Sommerspiele 2020 erhalten, alle drei Metropolen haben sich bereits mehrfach beworben. Für die Olympier war die Auswahl schon größer und qualitativ hochwertiger - denn alle Kandidaten haben ihre Probleme. Tokio: Die Olympia-Stadt von 1964 hat nach mehreren gescheiterten Anläufen, die über 200 Millionen Dollar verschlungen haben, seine Kandidatur noch einmal aufgepeppt, wirbt mit einem futuristischen Stadion-Entwurf der Stararchitektin Zaha Hadid. "Wir haben das Beste übernommen und den Rest verbessert", sagt Japans Olympiakomitee-Chef Tsunekazu Takeda. Wirtschaftliche ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Olympiade, Stadt, Spanien, Japan
Beitrag: Tokio, Madrid, Istanbul - Gefahren lauern überall - OLYMPIA-STADT 2020 Kein Bewerber ist ohne Schwächen / Der Dreikampf hat auch Auswirkungen auf eine mögliche deutsche Bewerbung für den Winter 2022
Quelle: Main-Taunus-Kurier Online-Archiv
Ressort: Themen des Tages
Datum: 06.09.2013
Wörter: 425
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Rhein Main Digital GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING