"Sind noch nicht am Limit" - MSV DUISBURG Nach komplettem Neuaufbau im Sommer ist Aufstieg aber noch kein Thema

Main-Taunus-Kurier vom 06.09.2013 / Regionalsport

Von Tobias Goldbrunner Duisburg . Als der MSV Duisburg das letzte (und bislang einzige Mal) in der Brita Arena gastierte, war er dabei. Als einziger Akteur, der heute noch beim MSV Verantwortung trägt. Wenn auch mittlerweile als Manager. Im August 2008 war Ivica Grlic sogar mittendrin. Als präziser Freistoßschütze, der Bundesliga-Absteiger Duisburg mit seinem Tor zum 1:1 den Punkt gegen den SV Wehen Wiesbaden rettete. Nach jener Saison trennten sich die Wege beider Klubs, stieg der SVWW bekanntlich aus der Zweiten Liga ab. Am Sonntag (14 Uhr) sehen sich die Hessen und der MSV wieder. In der Dritten Liga. Was ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Fußball, Bundesrepublik Deutschland
Beitrag: "Sind noch nicht am Limit" - MSV DUISBURG Nach komplettem Neuaufbau im Sommer ist Aufstieg aber noch kein Thema
Quelle: Main-Taunus-Kurier Online-Archiv
Ressort: Regionalsport
Datum: 06.09.2013
Wörter: 458
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Rhein Main Digital GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING