"Gekommen, um zu bleiben" - LANDTAGSKANDIDATEN Willi van Ooyen sieht die Linke unter anderem als Repräsentanten der Armen

Main-Taunus-Kurier vom 06.09.2013 / Lokales Main-Taunus

Main-Taunus . Wenn die Linke erneut in den Hessischen Landtag einzieht, dann wird auch Willi van Ooyen wieder ein Mandat erhalten. Denn der Frankfurter, der im östlichen Main-Taunus kandidiert, steht auf Platz zwei der Landesliste seiner Partei. Herr van Ooyen, warum kandidieren Sie am 22. September für den Landtag? Nach dem Einzug der Linken in den Hessischen Landtag 2008 haben wir uns als Fraktion festgelegt: "Wir sind gekommen, um zu bleiben". Ich glaube, dass wir eine wichtige Repräsentation der Armen, der von der Agenda 2010 Betroffenen und besonders der außerparlamentarischen Linken im Hessischen Landtag sind und bleiben werden. Ohne die ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Gesellschaftspolitik, Partei, Praunheimer Werkstätten Gemeinnützige Gesellschaft mit beschränkter Haftung, Ooyen, Willi van
Beitrag: "Gekommen, um zu bleiben" - LANDTAGSKANDIDATEN Willi van Ooyen sieht die Linke unter anderem als Repräsentanten der Armen
Quelle: Main-Taunus-Kurier Online-Archiv
Ressort: Lokales Main-Taunus
Datum: 06.09.2013
Wörter: 553
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Rhein Main Digital GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING