Ein Hauch von Broadway - PROBENBESUCH Steppen, lächeln, Kaffee trinken: Jugendclub steht mit "42nd Street" kurz vor der Premiere

Main-Taunus-Kurier vom 21.08.2013 / Kultur

Von Julia Anderton WIESBADEN. Man kann es kaum glauben, doch vor 80 Jahren kamen Castings noch ohne Dieter Bohlen und Co. aus: Damals zählte Leistung statt Selbstdarstellerei. Allerdings ist Pünktlichkeit seit eh und je ebenfalls eine wichtige Karrierevoraussetzung, und so hat die 18-jährige Peggy, die verspätet eintrifft, das Nachsehen: Sie tanzt super, doch alle Rollen sind bereits vergeben. Wie praktisch, dass Dorothy, der Star der Truppe, einen Unfall hat und Peggy nach einigen Irrungen und Wirrungen die Chance erhält, für sie einzuspringen. Die Story von "42nd Street" ist berühmt, die Tanzszenen im Stil der 30er Jahre sind legendär. Ein Hauch von ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Musical, Schauspielkritik
Beitrag: Ein Hauch von Broadway - PROBENBESUCH Steppen, lächeln, Kaffee trinken: Jugendclub steht mit "42nd Street" kurz vor der Premiere
Quelle: Main-Taunus-Kurier Online-Archiv
Ressort: Kultur
Datum: 21.08.2013
Wörter: 412
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Rhein Main Digital GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING