Das "Spinnennetz" der Vietcong lockt Besucher an - CU-CHI-TUNNEL Ein unterirdisches Labyrinth aus dem Vietnam-Krieg als Attraktion

Main-Taunus-Kurier vom 21.08.2013 / Report

Von Bernd Kubisch Ho-Chi-Minh-Stadt. Im Vietnamkrieg war der Cu-Chi-Tunnel Symbol für den Widerstand der Vietcong. Inzwischen lockt er Millionen Touristen an. Aber in viele Teile des "Spinnennetzes" kommen nur die schlanksten von ihnen hinein. Touristen lugen hinter Büsche, biegen Äste zur Seite, prüfen sorgfältig das Gras. Wo ist bloß das Loch? Die Besucher aus China, Südkorea, Japan, Kanada und Deutschland in der Gruppe sind auch nicht klüger als die US-Soldaten vor 40 und mehr Jahren. Die kleinen versteckten Eingänge zu dem riesigen unterirdischen Labyrinth sind gut getarnt. Ein junger Soldat im olivgrünen Anzug kratzt Laub beiseite, hebt einen kleinen Deckel hoch, s ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Militär, Urlaub, Kunst, Ho Tschi Minh
Beitrag: Das "Spinnennetz" der Vietcong lockt Besucher an - CU-CHI-TUNNEL Ein unterirdisches Labyrinth aus dem Vietnam-Krieg als Attraktion
Quelle: Main-Taunus-Kurier Online-Archiv
Ressort: Report
Datum: 21.08.2013
Wörter: 507
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Rhein Main Digital GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING