Daniel Ritzel bereut verbalen Aussetzer - NACHGEFRAGT Bierstadts Keeper hat sich nach Abbruchspiel bei Lorsbach und bei seinem Team entschuldigt

Main-Taunus-Kurier vom 21.08.2013 / Regionalsport

Von Stephan Neumann Wiesbaden. Nach dem Abbruch des Gruppenliga-Spiels zwischen dem FC Bierstadt und dem FC Lorsbach in der 85. Minute beim Stand von 2:1 für die Gäste (Ausgabe 19. August) stand der Zusammenprall zwischen FCB-Keeper Daniel Ritzel und Gäste-Spieler Erhan Chatzi Bentel im Blickpunkt. Zudem die nachfolgenden Handgreiflichkeiten außerhalb des Spielfeldes, die einen Polizeieinsatz mit mehreren Streifenwagen nach sich zogen. Lorsbacher Vorwürfe Schiedsrichter Maximilian Rother wertete Ritzels Aktion als grobes Foul, verhängte die Rote Karte und deutete auf den Elfmeterpunkt. Während beide Spieler verletzt am Boden lagen (der Keeper außerhalb des Feldes), keimten Emotionen auf, die aus Sicht des Referees ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Fußball, Bundesrepublik Deutschland
Beitrag: Daniel Ritzel bereut verbalen Aussetzer - NACHGEFRAGT Bierstadts Keeper hat sich nach Abbruchspiel bei Lorsbach und bei seinem Team entschuldigt
Quelle: Main-Taunus-Kurier Online-Archiv
Ressort: Regionalsport
Datum: 21.08.2013
Wörter: 462
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Rhein Main Digital GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING