Abenteuerliche Reise ins Ungewisse - FILM Low-Budget-Komödie "Frances Ha"

Main-Taunus-Kurier vom 21.08.2013 / Kultur

Von Peter Müller WIESBADEN. Weiblich, ledig, nicht mehr ganz jung ... sucht! Nur, was eigentlich? Das große Glück? Sich selbst? Den Sehnsuchtsjob beim Ballett? Den idealen Partner? Endlich ein Ankommen in dem seltsamen Mysterium, das man Leben nennt? Vielleicht alles auf einmal. Irgendwie, irgendwo - trotz aller Verve ohne große Aussicht auf Erfolg. "Frances Ha" - eine melancholisch schwarz-weiße Hommage an Woody Allen, die Nouvelle Vague und das erfrischend Normale, Unperfekte einer Sinn suchenden Generation Y, die sich an den eigenen Träumen abarbeitet. Im Schatten von Superhelden Regisseur Noah Baumbach ("Der Tintenfisch und der Wal", "Greenberg") erzählt in seiner neuesten Low-Budget-Komödie ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Bundesrepublik Deutschland
Beitrag: Abenteuerliche Reise ins Ungewisse - FILM Low-Budget-Komödie "Frances Ha"
Quelle: Main-Taunus-Kurier Online-Archiv
Ressort: Kultur
Datum: 21.08.2013
Wörter: 572
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Rhein Main Digital GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING