"Verbände müssen sanktionieren" - GASTBEITRAG Ex-Verfassungsrichter Jentsch spricht sich gegen den Straftatbestand Doping aus

Main-Taunus-Kurier vom 21.08.2013 / Sport

Von Hans-Joachim Jentsch MAINZ . Das ist schon ein Wechselspiel der Gefühle! Da sind wir mit Begeisterung dabei, wenn die Medien uns an faszinierenden Sportereignissen teilhaben lassen - an Olympischen Spielen, Welt- und Europameisterschaften oder an der Fußballbundesliga. Und dann erfahren wir immer häufiger, dass Teilnehmer an diesen Wettkämpfen sich durch Einnahme illegaler, leistungssteigernder Mittel Wettbewerbsvorteile erschlichen haben. Ob die Sportverbände rechtzeitig oder - was wohl eher zutrifft - recht spät auf diese Korruption des Sports reagiert haben, mag dahin stehen. Nicht unwidersprochen bleiben kann jedoch ihr Ruf nach dem Staat, den sie nun erheben. Kein autoritärer Staat Doping unter Strafe stellen, i ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Sportmedizin, Jentsch, Hans-Joachim, Bundesrepublik Deutschland
Beitrag: "Verbände müssen sanktionieren" - GASTBEITRAG Ex-Verfassungsrichter Jentsch spricht sich gegen den Straftatbestand Doping aus
Quelle: Main-Taunus-Kurier Online-Archiv
Ressort: Sport
Datum: 21.08.2013
Wörter: 460
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Rhein Main Digital GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING