Keine Angst haben und immer gut zuhören - SCHULBEGINN Zweitklässler Ole Nissen gibt Schulanfängern kleine Tipps

Main-Taunus-Kurier vom 20.08.2013 / Lokales Main-Taunus

MAIN-TAUNUS/WIESBADEN . Gestern ging die Schule wieder los. Aber für 2 500 Erstklässler in Wiesbaden und die ABC-Schützen im Main-Taunus-Kreis fängt der Ernst des Lebens erst heute mit der Einschulung an. Viele Kinder sind aufgeregt, einige auch ein bisschen ängstlich, wieder andere freuen sich einfach auf den Inhalt der Schultüte. Ole Nissen, sieben Jahre alt und ab heute Zweitklässler in der Wiesbadener Blücherschule gibt Tipps fürs erste Schuljahr. Ole, erinnerst du dich noch an deine Einschulung? Warst du aufgeregt? Ja, ich war sehr aufgeregt, denn ich wusste noch nicht, was da auf mich zukommt. Wie war die erste Klasse für ...
blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Sprache, Kind, Jugendkriminalität, Bildungspolitik
Beitrag: Keine Angst haben und immer gut zuhören - SCHULBEGINN Zweitklässler Ole Nissen gibt Schulanfängern kleine Tipps
Quelle: Main-Taunus-Kurier Online-Archiv
Ressort: Lokales Main-Taunus
Datum: 20.08.2013
Wörter: 248
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Rhein Main Digital GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING