Kantiger, herber, kurzweilig - RMF Klavierabend mit Grigory Sokolov im Kurhaus

Main-Taunus-Kurier vom 20.08.2013 / Kultur

Von Axel Zibulski WIESBADEN . Im Wiesbadener Kurhaus haben sie seit Jahren ihren regelmäßigen hochsommerlichen Platz, ihr Ablauf erinnert an ein Ritual: Grigory Sokolovs Klavierabende gehören zum Intensivsten, was man im Konzertsaal erleben kann: Der ganz kurze Auftritts-Gruß ins Publikum, die sofort fesselnde musikalische Präsenz und, am Ende, das Füllhorn von Zugaben, dieses Mal mit Rameau und Brahms als Nummern fünf und sechs im Friedrich-von-Thiersch-Saal. Da war es drei Stunden her, dass der 63-jährige russische Pianist sein Programm mit Franz Schubert eröffnet hatte. Veränderung im Detail Sokolov interpretierte beim Rheingau Musik Festival das exakt gleiche Programm, das er im vergangenen April in ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Konzertkritik, Festival, Sokolow, Grigory, Bundesrepublik Deutschland
Beitrag: Kantiger, herber, kurzweilig - RMF Klavierabend mit Grigory Sokolov im Kurhaus
Quelle: Main-Taunus-Kurier Online-Archiv
Ressort: Kultur
Datum: 20.08.2013
Wörter: 324
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Rhein Main Digital GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING