Höchstnote mit der Gitarre - KULTUR LOKAL Ronja Schubert Bundessiegerin bei "Jugend musiziert" / Glanzvolle Bilanz in Hofheim

Main-Taunus-Kurier vom 20.08.2013 / Lokales Main-Taunus

HOFHEIM (red). 13 Teilnehmer, 13 Auszeichnungen. Dies ist die Bilanz der Hofheimer Musikschüler bei den diesjährigen Musikwettbewerben "Jugend musiziert" und "Mendelssohn-Wettbewerb für junge Pianisten und Streicher", die jeweils im ersten Halbjahr ausgetragen werden. Erfreulich auch, dass in diesem Jahr noch vier Schüler mehr aus Hofheim an den Start gegangen sind. Und der Erfolg gibt ihnen, ihren Lehrerrinnen und Lehrern Recht. Unbestrittener Star in der Riege der Erfolgreichen ist Ronja Schubert. Die 13-jährige Gitarristin, die seit April Jungstudentin bei Professor van Gonnissen an der Akademie für Tonkunst Darmstadt ist, erreichte mit ihrem Gitarrentrio den Bundeswettbewerb "Jugend musiziert" und schoss dort mit ...
blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Schule, Kartellpolitik, Jugend, Auszeichnung
Beitrag: Höchstnote mit der Gitarre - KULTUR LOKAL Ronja Schubert Bundessiegerin bei "Jugend musiziert" / Glanzvolle Bilanz in Hofheim
Quelle: Main-Taunus-Kurier Online-Archiv
Ressort: Lokales Main-Taunus
Datum: 20.08.2013
Wörter: 249
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Rhein Main Digital GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING