Frustrierte auf Reisen - EUROPAPOKAL Schalke, Stuttgart und Frankfurt in Qualifikationsrunden unter Druck

Main-Taunus-Kurier vom 20.08.2013 / Sport

Von Martin Moravec Stuttgart/Frankfurt. Weg mit dem Frust! In der Bundesliga läuft′s nicht. Das haben die Fehlstarter FC Schalke 04, VfB Stuttgart und Eintracht Frankfurt gemeinsam. Die drei Fußball-Traditionsklubs eint allerdings auch eines: Im Europapokal kann das traurige Trio Wiedergutmachung betreiben. Schalke 04 will Jahrhundertcoach Huub Stevens von Paok Saloniki in der Champions-League-Qualifikation das Wiedersehen vermiesen, VfB Stuttgart und Eintracht Frankfurt wollen sich auf dem Weg in die Gruppenphase der Europa League von Nobodys aus Aserbaidschan und Kroatien nicht blamieren lassen. Löw will mehr Bundestrainer Joachim Löw erwartet sich von den deutschen Europapokal-Teilnehmern abseits der Champions-League-Finalisten FC Bayern München, Borussia Dortmund einiges. " ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Fußball, Europa, Bundesrepublik Deutschland
Beitrag: Frustrierte auf Reisen - EUROPAPOKAL Schalke, Stuttgart und Frankfurt in Qualifikationsrunden unter Druck
Quelle: Main-Taunus-Kurier Online-Archiv
Ressort: Sport
Datum: 20.08.2013
Wörter: 432
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Rhein Main Digital GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING