Bahn wendet Chaos ab - VERKEHR Lage am Mainzer Hauptbahnhof entspannt sich zum Schulbeginn / Heute Härtetest

Main-Taunus-Kurier vom 20.08.2013 / Region

Von Birthe Blechschmidt und Michael Bermeitinger Mainz. Nach den massiven Zugausfällen der vergangenen Wochen hat sich die Lage am Mainzer Hauptbahnhof rechtzeitig zum Schulbeginn etwas normalisiert. Gestern Morgen setzte die Bahn für Schüler und Pendler zusätzliche Züge zum Notfallfahrplan ein, das befürchtete Chaos blieb aus. 85 Prozent der geplanten Züge seien auf den Schienen gewesen, sagte eine Bahnsprecherin in Berlin. Die Pendler und Schüler am Mainzer Hauptbahnhof brauchten allerdings Glück, um dennoch problemlos zur Arbeit oder zur Schule zu kommen. Manche berichteten, es sei alles normal gelaufen. Andere ärgerten sich dagegen, weil ihr Zug ausgefallen sei und sie auf die nächste ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Schule, Bahnhof, Deutsche Bahn Aktiengesellschaft, Nahverkehr, schienengebunden
Beitrag: Bahn wendet Chaos ab - VERKEHR Lage am Mainzer Hauptbahnhof entspannt sich zum Schulbeginn / Heute Härtetest
Quelle: Main-Taunus-Kurier Online-Archiv
Ressort: Region
Datum: 20.08.2013
Wörter: 343
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Rhein Main Digital GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING