Regen rettet Rockenfeller - DTM Spitzenreiter setzt am Nürburgring auf die richtigen Pneus / Premierensieg für Wickens

Main-Taunus-Kurier vom 19.08.2013 / Sport

Von Maximilian Haupt Nürburg . Robert Wickens stand nach dem ersten DTM-Sieg seiner Karriere jubelnd auf der Motorhaube seines Mercedes - und auch Spitzenreiter Mike Rockenfeller konnte sich über Rang vier am Nürburgring freuen. "Ich bin sehr zufrieden mit dem Ergebnis", sagte Rockenfeller. Als Einziger aus dem alten Führungstrio hatte er zuvor beim siebten Lauf des Deutschen Tourenwagen Masters gepunktet und seinen Vorsprung in der Gesamtwertung mit 106 Punkten auf 35 Zähler ausgebaut. Verfolger Nummer eins ist nun aber nicht mehr Titelverteidiger Bruno Spengler (67 Punkte), der auf Rang 14 mit seinem BMW leer ausging, sondern Christian Vietoris (71). "Das war ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Kraftfahrzeug, Motorsport, Bundesrepublik Deutschland
Beitrag: Regen rettet Rockenfeller - DTM Spitzenreiter setzt am Nürburgring auf die richtigen Pneus / Premierensieg für Wickens
Quelle: Main-Taunus-Kurier Online-Archiv
Ressort: Sport
Datum: 19.08.2013
Wörter: 353
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Rhein Main Digital GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING