Die Sache mit den roten Schuhen - SVWW Vollmann trotz 1:1 gegen Titelaspirant Münster nicht vollauf zufrieden / Mintzel sorgt für Ausgleich

Main-Taunus-Kurier vom 19.08.2013 / Regionalsport

Von Rolf Lehmann wiesbaden. Die Erwartungen sind gestiegen. Auch die des Trainers. Anders ist es nicht zu erklären, dass Peter Vollmann nicht wirklich zufrieden wirkte. Trotz des nahezu perfekten Saisonstarts des SV Wehen Wiesbaden mit zehn Zählern aus vier Spielen. Trotz der Beinahe-Tabellenführung hinter dem punktgleichen Topfavoriten aus Heidenheim, der nur dank des 4:0-Heimsiegs gegen Borussia Dortmund II sein Torekonto entscheidend aufgebessert hatte. Vor allem aber trotz des achtbaren 1:1 (0:1) vor 3961 Zuschauern in der Brita-Arena gegen Preußen Münster. Jenem Team, das noch zu Saisonbeginn neben Heidenheim als erster Anwärter auf einen Aufstiegsplatz gehandelt worden war. "Natürlich ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Fußball, Bundesrepublik Deutschland
Beitrag: Die Sache mit den roten Schuhen - SVWW Vollmann trotz 1:1 gegen Titelaspirant Münster nicht vollauf zufrieden / Mintzel sorgt für Ausgleich
Quelle: Main-Taunus-Kurier Online-Archiv
Ressort: Regionalsport
Datum: 19.08.2013
Wörter: 556
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Rhein Main Digital GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING