Viele Beschwerden über Telefonanbieter - VERSORGUNG Wechsel oft nicht reibungslos

Main-Taunus-Kurier vom 14.08.2013 / Politik

Berlin (rab). Bei der Bundesnetzagentur häufen sich Verbraucherbeschwerden über Probleme beim Wechsel des Telefonanbieters. In 4048 Fällen habe sich die Agentur zwischen Juni 2012 und Juni 2013 bei den betroffenen Anbietern für eine schnelle Beseitigung von Unterbrechungen der Telefonversorgung eingesetzt, heißt es in der Antwort des Wirtschaftsministeriums auf eine Anfrage von Grünen-Fraktionsvize Bärbel Höhn. Das Schreiben liegt dem Berliner Büro dieser Zeitung vor. Drei Bußgeldverfahren Laut Bundesregierung hat die Bundesnetzagentur Bußgeldverfahren gegen drei Telekommunikationsanbieter eingeleitet. Den Unternehmen drohen Bußgelder von bis zu 100 000 Euro. Nach dem neuen Telekommunikationsgesetz gilt: Bei Vertragskündigungen muss der bisherige Telefonanbieter seinen Kunden so lange weiterversorgen, b ...
blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Verbraucher und Verbraucherschutz, Bundesrepublik Deutschland
Beitrag: Viele Beschwerden über Telefonanbieter - VERSORGUNG Wechsel oft nicht reibungslos
Quelle: Main-Taunus-Kurier Online-Archiv
Ressort: Politik
Datum: 14.08.2013
Wörter: 226
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Rhein Main Digital GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING