Kompass ohne Norden - HIPHOP Prinz Pi will eine Brücke zwischen den Beatles und dem Wu-Tang Clan bauen

Main-Taunus-Kurier vom 14.08.2013 / Report

Prinz Pi hat gerade mit "Kompass ohne Norden" sein erstes Nummer-Eins-Album veröffentlicht. Im Oktober gastiert er in Wiesbaden. Prinz Pi, auf dem aktuellen Album "Kompass ohne Norden" geht es vor allem um Orientierungslosigkeit und Erwachsenwerden. Warum standen diese Coming-Of-Age-Themen gerade jetzt an? Als meine Tochter angefangen hat zu sprechen, sind mir viele Gedanken aus meiner Jugend bewusst geworden. Wenn ich mit ihr zum ersten Mal Drachen steigen lasse oder Erdbeereis esse, sind das alles Dinge, die ich auch irgendwann zum ersten Mal erlebt habe. Was wolltest Du selber werden als du 15 warst? Ich wollte immer Grafiker und Künstler werden. H ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Tonträger, Musiker, Künstler, CD-Kritik
Beitrag: Kompass ohne Norden - HIPHOP Prinz Pi will eine Brücke zwischen den Beatles und dem Wu-Tang Clan bauen
Quelle: Main-Taunus-Kurier Online-Archiv
Ressort: Report
Datum: 14.08.2013
Wörter: 583
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Rhein Main Digital GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING