Harting bleibt Herr im Ring - LEICHTATHLETIK-WM Olympiasieger wird zum dritten Mal Weltmeister

Main-Taunus-Kurier vom 14.08.2013 / Sport

Von Andreas Schirmer und Ulrike John Moskau. Gold, Gold, Gold! Diskus-Ausnahmewerfer Robert Harting feierte am Dienstag bei den Weltmeisterschaften in Moskau seinen dritten Triumph in Serie. "Die Titelverteidigung ist ein bisschen schwieriger. Es ist immer leichter, jemand zu jagen und in die Enge zu treiben", sagte der 28-jährige Berliner, der während des Wettkampfs von massiven Rückenproblemen geplagt war, erleichtert. Dennoch hatte er noch genug Kraft, erst sein Trikot zu zerfetzen und dann seine in Tränen aufgelöste Freundin Julia Fischer zu küssen. Zum Heulen war auch Stabhochspringerin Silke Spiegelburg zumute, die wieder einmal an einer Medaille vorbeigeflogen war. Wie 2012 bei der ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Olympiade, Leichtathletik, Sportler, Harting, Robert
Beitrag: Harting bleibt Herr im Ring - LEICHTATHLETIK-WM Olympiasieger wird zum dritten Mal Weltmeister
Quelle: Main-Taunus-Kurier Online-Archiv
Ressort: Sport
Datum: 14.08.2013
Wörter: 453
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Rhein Main Digital GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING