Das Kreuz mit den Noten - PFLEGE-TÜV Auf die Bewertungen der Heime können sich Betroffene wohl auch künftig nicht verlassen

Main-Taunus-Kurier vom 14.08.2013 / Politik

Von Basil Wegener Berlin. Der Großvater lag zwischen Sofa und Couchtisch auf dem Fußboden. Er war gefallen und kam aus eigener Kraft nicht mehr hoch. Ab da erschien es auch der Enkelin unverantwortlich, dass der 93-Jährige weiter allein lebt. Die Heimsuche begann - eine Odyssee. Die Wahl fiel schließlich auf eine Einrichtung mit der Note 1,1. Bald nach Einzug des Opas merkten die Angehörigen aber, wie miserabel die Zustände in dem Heim in Wahrheit waren. So verloren im Pflegealltag wie in diesem in der "Berliner Zeitung" kürzlich geschilderten Fall sind viele Betroffene. Nun soll ein verbessertes Notensystem helfen - doch ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Qualität, Medizin, Heim, Pflegeversicherung, gesetzliche
Beitrag: Das Kreuz mit den Noten - PFLEGE-TÜV Auf die Bewertungen der Heime können sich Betroffene wohl auch künftig nicht verlassen
Quelle: Main-Taunus-Kurier Online-Archiv
Ressort: Politik
Datum: 14.08.2013
Wörter: 347
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Rhein Main Digital GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING