Zwei Jahre bis unbegrenzt - PERSONAL Befristete Arbeitsverträge ermöglichen flexible Planung / Strenge Voraussetzungen

Main-Taunus-Kurier vom 08.08.2013 / Ratgeber

Die Arbeitswelt wird immer beweglicher. Ein Mittel für die Arbeitgeber für eine flexible Personalplanung ist die Befristung von Arbeitsverhältnissen. Davon wird reger Gebrauch gemacht, denn die Befristung bietet dem Arbeitgeber zweierlei: Er kann sich erstens vor einer eventuellen Festanstellung während der Laufzeit ein genaues Bild von seinem Arbeitnehmer machen und zweitens auf die jeweilige wirtschaftliche Lage seines Unternehmens reagieren. Gleichwohl darf nicht jedes Arbeitsverhältnis befristet werden. Vielmehr ist die Befristung an strenge Voraussetzungen geknüpft, die der Gesetzgeber im Teilzeit- und Befristungsgesetz (TzBfG) vorgegeben hat. Grundsätzlich müssen zwei Varianten der Befristung unterschieden werden: Die Befristung ohne Sachgrund, bei der der Arbeitsvertrag ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Zeitarbeit, Arbeitsrecht, Bundesrepublik Deutschland
Beitrag: Zwei Jahre bis unbegrenzt - PERSONAL Befristete Arbeitsverträge ermöglichen flexible Planung / Strenge Voraussetzungen
Quelle: Main-Taunus-Kurier Online-Archiv
Ressort: Ratgeber
Datum: 08.08.2013
Wörter: 354
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Rhein Main Digital GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING