Weg vom Kaufrausch-Image - VFL WOLFSBURG Manager Klaus Allofs und Trainer Dieter Hecking wollen Philosophie verändern

Main-Taunus-Kurier vom 08.08.2013 / Report

Von Robert Schreier WOLFSBURG . Zwei deutsche Meistertitel, der DFB-Pokal und der Sieg in der Champions League: Der VfL Wolfsburg war in der vergangenen Saison der erfolgreichste deutsche Fußball-Verein. In die grün-weiße Freude mischt sich aber Ernüchterung, dass die Profiabteilung des Vereins bei der Vergabe der Trophäen leer ausgegangen war. Die Titel jagten die Wolfsburger Frauen, die das Triple holten, und die A-Jugend, die immerhin die Talente für die erwachsenen Männer hervorbringen soll. Hinken die Mannen von Trainer Dieter Hecking den Frauen und Jugendlichen sportlich hinterher, so können sie sich von den Abteilungen doch tatsächlich etwas abschauen. Haben diese Mannschaften doch ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Fußball, VOLKSWAGEN AKTIENGESELLSCHAFT, Allofs, Klaus, Hecking, Dieter
Beitrag: Weg vom Kaufrausch-Image - VFL WOLFSBURG Manager Klaus Allofs und Trainer Dieter Hecking wollen Philosophie verändern
Quelle: Main-Taunus-Kurier Online-Archiv
Ressort: Report
Datum: 08.08.2013
Wörter: 562
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Rhein Main Digital GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING