Vier Unwettereinsätze

Main-Taunus-Kurier vom 08.08.2013 / Region

BISCHOFSHEIM (red). Zu drei Feuerwehr-Einsätzen kam es infolge des Unwetters am Dienstagnachmittag in Bischofsheim. Der erste Alarm um 16.12 Uhr führte in die Schulstraße. Hier lag ein größerer Ast in Höhe des Parkplatzes der Kreissporthalle auf Fahrbahn und Gehweg. Drei Mann, mit einem Fahrzeug angerückt, räumten ihn zur Seite, und der Einsatz war nach rund 30 Minuten wieder beendet. Keine 15 Minuten später wurde der Teleskopmast von der Gustavsburger Wehr angefordert. In der Herrmann-Löns-Allee galt es, lose Dachziegel zu beseitigen und das Dach provisorisch zu sichern. Hier waren zwei Mann aus Bischofsheim, gemeinsam mit den Kräften aus Gustavsburg rund ...
blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Transport und Verkehr, Dienstleistung, Sicherheitsdienste
Beitrag: Vier Unwettereinsätze
Quelle: Main-Taunus-Kurier Online-Archiv
Ressort: Region
Datum: 08.08.2013
Wörter: 212
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Rhein Main Digital GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING