Reizpunkte durch Rochaden - BAYERN MÜNCHEN Neuer Trainer lässt ständig Systeme und Positionen wechseln / Rütteln an der Hierarchie

Main-Taunus-Kurier vom 08.08.2013 / Report

Von Elisabeth Schlammerl München . Als Pep Guardiola seine erste Rede in München hielt, gab er sich eher zurückhaltend, war voll des Lobes über die Leistungen der Mannschaft und verkündete, nur "kleine Veränderungen" vornehmen zu wollen. Aber schon bald schien beim FC Bayern nichts mehr so zu sein, wie es unter Jupp Heynckes einmal war. Der neue Trainer wechselte ständig Systeme und Positionen, so als ob der Triple-Sieger eine Runderneuerung dringend nötig hätte. Es gab nicht viele Profis, die vor einem Testspiel wussten, wo sie spielen werden. Die bei Bayern durchaus schon in früheren Jahren übliche Rotation bekam unter Guardiola in ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Fußball, Guardiola, Josep, Neuer, Manuel, Bayern
Beitrag: Reizpunkte durch Rochaden - BAYERN MÜNCHEN Neuer Trainer lässt ständig Systeme und Positionen wechseln / Rütteln an der Hierarchie
Quelle: Main-Taunus-Kurier Online-Archiv
Ressort: Report
Datum: 08.08.2013
Wörter: 503
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Rhein Main Digital GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING