Große Unterschiede bei Friedhofsgebühren - STUDIE In Rheinland-Pfalz Tausende Euro Differenz

Main-Taunus-Kurier vom 08.08.2013 / Politik

MAINZ. (lac). In Rheinland-Pfalz weichen die Friedhofsgebühren teils um Tausende Euro voneinander ab. Zu diesem Ergebnis kommt eine gemeinsame Studie des Bundes der Steuerzahler (BdSt) Rheinland-Pfalz und der Verbraucherinitiative Aeternitas. In der Untersuchung, die unserer Zeitung exklusiv vorliegt, werden 60 Städte und Gemeinden in Rheinland-Pfalz verglichen. Die Unterschiede sind eklatant: Ein Erdreihengrab in der "Mindestausstattung" kostet im pfälzischen Pirmasens 2149 Euro, in Mainz 1819 Euro, in Osthofen (Kreis Alzey-Worms) nur 702 Euro. In der Maximalversion, also mit allerlei Extras, geht die Spanne noch weiter auseinander: In Neustadt beispielsweise hat der Bürger bei 25 Jahren Nutzungsdauer dafür 3190 Euro zu berappen, w ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Haushalt-Gemeinde, EWU, Europäische Union, Rheinland-Pfalz
Beitrag: Große Unterschiede bei Friedhofsgebühren - STUDIE In Rheinland-Pfalz Tausende Euro Differenz
Quelle: Main-Taunus-Kurier Online-Archiv
Ressort: Politik
Datum: 08.08.2013
Wörter: 252
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Rhein Main Digital GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING