Die "Urväter" des Ska - KONZERT "The Skatalites" bringen karibisches Flair in den Schlachthof

Main-Taunus-Kurier vom 08.08.2013 / Kultur

Von Nele Leubner Wiesbaden. "Ihr könnt euch alles von uns wünschen, was ihr möchtet", sagt Lester Sterling, der Frontmann der Jamaican-Ska-Band "The Skatalites" im breitestem jamaikanischen Englisch. Und "alles" bedeutet im Fall der Skatalites im Wiesbadener Schlachthof auch wirklich alles. Über 20 Alben Die Band besteht seit 1964 in unterschiedlicher Besetzung und hat bereits über 20 Alben veröffentlicht. Sie gilt als die erste originale jamaikanische Ska-Band. Mit einem entsprechend breiten musikalischen Repertoire kann sie aufwarten. Nach der einstündigen Show der Vorband "Mason Arms" aus Köln spielten die Jamaikaner über Stunden die besten Stücke aus Ska und Jamaican Jazz. Rechtzeitig zur Deutschland-Tournee erscheint ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Konzertkritik, Musiker, Konzert, CD-Kritik
Beitrag: Die "Urväter" des Ska - KONZERT "The Skatalites" bringen karibisches Flair in den Schlachthof
Quelle: Main-Taunus-Kurier Online-Archiv
Ressort: Kultur
Datum: 08.08.2013
Wörter: 348
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Rhein Main Digital GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING